allygatr investiert in Bochumer Startup

Novaheal: Das gesamte Pflegewissen in einer App

Die Gründer von Novaheal: Valentin Johannsen, Samuel Bongartz und Turan Tahmas (v.l.n.r.)

Berlin, 22.06.2023 – Der Neuzugang beim operativen Venture Capitalist für HR Tech allygatr heißt Novaheal. Das Bochumer Startup macht den Pflegeberuf wieder attraktiver. Novaheal bündelt das gesamte Fachwissen – das sowohl im Beruf als auch in der Berufsausbildung benötigt wird – in einer leicht zu bedienenden App; einfach zu verstehen, immer aktuell und jederzeit griffbereit.

Was macht Novaheal so einzigartig? Die App bringt die gesamte Pflegeausbildung auf das Smartphone. Die innovative Lern-App ermöglicht es Auszubildenden, ihr Wissen in einem digitalen Nachschlagewerk zu vertiefen und zu erweitern. Mithilfe spielerischer Übungen können sie Wissenslücken schließen und so ihre Kompetenzen weiterentwickeln. Übrigens: Auch Fachkräfte schätzen das Pflege-Wissen to go der Novaheal-App. 

“Novaheal ist uns eine echte Herzensangelegenheit. Wir bei allygatr wollen die Arbeitswelt verbessern – Novaheal wertet den gesamten Pflegesektor auf und macht damit einen der wichtigsten Berufe für die Gesellschaft attraktiv” sagt Benjamin Visser, CEO und Founder von allygatr. “Vorbei die Zeiten veralteter Lehrbücher, oder Momente, in denen man sich Unterstützung erhofft, aber Personalmangel es nicht zulässt. Novaheal lässt dich nicht im Stich!

Nummer 1-App in der Pflege – nicht nur für Auszubildende 

Der Personalmangel in der Pflege ist allgemein bekannt und macht auch vor der Ausbildung nicht halt. Veraltete Ausrüstung und Personalmangel bringen Auszubildende schnell in Situationen, in denen sie sich überfordert fühlen. Das Smartphone ist jedoch immer dabei – und somit ist die Novaheal App die Lösung: Informationen sind schnell auffindbar und verständlich aufbereitet. Das verschafft Pflegekräften Sicherheit in einem stressigen Arbeitsalltag.  

Die App ist auch gerade deswegen so gut, weil die Gründer genau wissen, wovon sie sprechen. Hinter Novaheal stehen Samuel Bongartz, Valentin Johannsen und Turan Tahmas. Das Gründer-Trio kommt selbst aus der Pflege und kennt die Herausforderungen; schwierige Situationen, in denen oft keine Zeit bleibt, lange im Internet nach der Antwort zu suchen oder eine:n Kolleg:in zu fragen. Novaheal löst das Problem mit einem einzigen Griff in die Hosentasche. Smartphone raus und die App aufrufen: Darin sind alle wichtigen Informationen schnell und gut aufbereitet.

Die Abbruchquote in der Pflegeausbildung liegt im bundesweiten Durchschnitt ungefähr bei 30 Prozent. Für die Zukunft der Pflege bedeutet das: Der akute Fachkräftemangel wird sich verschärfen. Novaheal unterstützt die Pflegekräfte, damit sie souverän arbeiten können.

Der operative VC für HR Tech allygatr hat mit Novaheal bereits das 20. Venture in sein Portfolio, #allyance genannt, aufgenommen. Zu den Startups zählt unter anderem auch bNear, das virtuelle Büro für Microsoft Teams. Außerdem gehören etwa die Schichtplaner-App Ordio und die Jobplattform für Pflege, Medizin und Soziales Workbee dazu.

📚 Noch mehr Futter 🐊

Mehr zu Novaheal: www.novaheal.de

Mehr zu allygatr: www.allygatr.vc
Du willst ein Interview mit Benjamin Visser, CEO und Gründer von allygatr?Buche hier direkt deinen Slot: https://calendly.com/ben_allygatr/interview

Press contact

Sören Harder
📧 presse@allygatr.com
📞 +49 1590 656 8769

Latest press releases

September 14, 2023

allygatr-Venture ist gleich mehrfach “Start-up to watch”

wondder macht Virtual Reality in Deutschland zum Alltag. Das schreibt die Gründerszene über das Berliner Tech Start-up. Auch das europäische Start-up-Magazin sifted.eu führt wondder.io auf seiner Watch-Liste.
Read more
August 16, 2023

London Stock Exchange empfiehlt Startup Board Owl

Das Schweizer Startup Board Owl hat es an die Londoner Börse geschafft! Die London Stock Exchange empfiehlt Board Owls Matching Service für Board Member offiziell. Nicht die einzige Erfolgsmeldung der Schweizer:innen, die gerade auch ihre Seed-Runde erfolgreich beendet haben.
Read more
July 26, 2023

heynannyly wird zu heynanny – die Benefit-Plattform schafft bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie

heynanny, neuer Name, bekannte Qualität: erstklassige Betreuung von von Kindern und Senior:innen als Unternehmensbenefit. Erst kürzlich hatte das Unternehmen eine erfolgreiche Seed-Runde mit 1,6 Millionen Euro abgeschlossen. Geld, das unter anderem in die Expansion gesteckt wird. Jetzt geben die Münchnerinnen Vollgas unter neuem Namen.
Read more